photography-do
"Der Weg der Photography"

Herzlich Willkommen zum Dialog.

In den Blogs möchte ich im Laufe der Zeit mehr zu meinen Bildern erzählen. Zum Hintergrund, zur Geschichte oder auch zur Entstehung.

Dabei möchte ich nicht lehren oder schon gar nicht belehren. Es geht um einen Austausch über die Fotografie. Daher sind Kommentare herzlich willkommen und wenn möglich, werde ich auch darauf eingehen.

Also viel Spaß beim Entdecken - es wird immer mehr....


Administration

Atom

2021-01-27

Am Anfang steht eine Idee und dann ein konkretes Ziel….

Hallo Zusammen,
nun komme ich langsam auf den Geschmack und in Übung - und weiter geht es mit einer sehr interessanten Erfahrung für mich. Sie klingt trivial, aber war für mich sehr wertvoll.

Es geht um die Erkenntnis, dass es für viele Fototouren sehr sinnvoll sein kann und das Ergebnis deutlich interessanter machen - wenn man sich genau nur ein konkretes Ziel oder gewünschtes Ergebnis setzt.
Besonders bei Touren mit extrem wechselhaften Motiven hat es sich bei mir bewährt - speziell bei Stadttouren.
Natürlich wird man in einer neuen Stadt oder dort, wo man nicht alle Tage hinkommt immer versuchen, möglichst breit die Eindrücke mitzunehmen. 
Am Beispiel Berlin hatte ich aber festgestellt, dass es zwar zum Schluss viele Fotos gab, aber trotzdem war ich nicht zufrieden. Aber die Idee war da - und bei zwei weiteren Touren durch die Stadt hatte ich mir fest vorgenommen - heute geht es ausschließlich um den Fernsehturm! 
Egal wie - kein Foto ohne ihn oder zumindest Teile von ihm.
Und ich war völlig überrascht, wie sich mein Blick und meine Art der Tour schlagartig geändert hat.
Und ich hoffe, dass das Ergebnis auch für euch interessant ist!
Natürlich habe ich einige Lichtstimmungen beim Ausentwickeln der Bilder am Rechner noch bewußt verstärkt bzw. so gelenkt, dass der Turm immer im Mittelpunkt steht.
Gleich beim ersten Bild als Beispiel - eigentlich ein viel zu dunkler Vordergrund - richtig belichtet eigentlich sehr gut, aber die Tiefen raus genommen - der Turm im Hintergrund muss sofort ins Auge fallen und der eher dunkler Vordergrund muss hinführen….

IMGP1514.jpgIMGP1515.jpg
Der Kontrast zwischen Alt und Neu, auch aus unterschiedlichen Perspektiven.

IMGP1534.jpgIMGP1536-2.jpg
Tja - ist das nun “spannend” oder einfach nur zwei Spitzen???

IMGP1537.jpg
Und wie immer braucht aus oft auch Glück - solche Wolkenformationen sind eher sehr selten.

R0001947.jpg
Wie gesagt - ein langer Marsch durch die Stadt - aber kein Blick und dann auch kein Bild ohne den Spargel drauf…

R0002002.jpg
R0001954.jpgR0002007.jpgR0002004.jpg
Auch hier - bewußt erheblich die Belichtung raus, um das sich spiegelnde Kreuz zu betonen.

IMGP1543.jpgIMGP1560.jpgIMGP1576.jpgIMGP1578.jpgR0001994.jpg

Und die drei Bilder zum Schluss waren eigentlich die 3 Bilder aus der ersten Tour, aus der die Idee geboren wurde.

IMGP5741.jpgIMGP5740.jpgIMGP5739.jpg
Hoffe, es war interessant.

In diesem Sinne und immer gutes Licht.

Admin - 21:49:52 | Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.

Um automatisierten Spam zu reduzieren, ist diese Funktion mit einem Captcha geschützt.

Dazu müssen Inhalte des Drittanbieters Google geladen und Cookies gespeichert werden.