photography-do
"Der Weg der Photography"

Herzlich Willkommen zum Dialog.

In den Blogs möchte ich im Laufe der Zeit mehr zu meinen Bildern erzählen. Zum Hintergrund, zur Geschichte oder auch zur Entstehung.

Dabei möchte ich nicht lehren oder schon gar nicht belehren. Es geht um einen Austausch über die Fotografie. Daher sind Kommentare herzlich willkommen und wenn möglich, werde ich auch darauf eingehen.

Also viel Spaß beim Entdecken - es wird immer mehr....


2022-04-02

Man kann die Welt bunt oder auch nur schwarz - weiß sehen…

Schon oft bin ich beim Blick durch den Sucher und auch beim Ausentwickeln von Bildern an der Frage hängen geblieben, wie die Wirkung des Bildes am besten transportiert werden kann - in Farbe oder einfach nur schwarz-weiß?

Dafür gibt es wohl nicht das einfache Rezept oder die einfache Deutung. Es liegt wie immer im Auge des Betrachters und ist oft Geschmacksache.
Und beide Welten haben ihren Reiz, ihre jeweiligen Vor- und Nachteile.
Man denke nur an so unterschiedlich mögliche Wirkung von Licht in Bereichen wie Architektur, Porträt usw. 

In der Landschaftsfotografie wird es aus meiner Sicht auch noch schwieriger, hier eine klare Richtung zu erkennen.

Mein Beispiel dazu ein Motiv in beiden Variationen und ich habe tatsächlich große Schwierigkeiten, mich zu entscheiden. Tendenziell neige ich zu der schwarz - weißen Version, da sie in meinen Augen mehr Ruhe ausstrahlt und damit im Kopf die direktere Verbindung zur Wahrnehmung, wie sie direkt vor Ort war, darstellt. 

Interessanterweise ist für meine (auch fotografierende) Tochter die Farbversion die eindeutig stärkere - sie war an dem Tag übrigens nicht mit dabei.

IMGP4464-4.jpg
IMGP4464-3.jpg
Nun ja, ich bin in beiden Welten immer wieder zu Hause und unterwegs und freue mich, damit einen größeren Gestaltungsraum zu haben.

In diesem Sinne immer gutes Licht.

Admin - 11:33:21 | Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.

Um automatisierten Spam zu reduzieren, ist diese Funktion mit einem Captcha geschützt.

Dazu müssen Inhalte des Drittanbieters Google geladen und Cookies gespeichert werden.